Ihre Notizen

Doppelhaushälfte in exponierter Lage!

45772 Marl (Hamm) 45772 Marl (Hamm) Zur Karte
Terrasse, Garten, Bad mit Wanne, Gäste WC, Zentralheizung
399.000 € 
Kaufpreis
148 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
300 m²
Grundstücksfl. (ca.)
399.000 € 
Kaufpreis
148 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
300 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Klaus Pick
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2u8c64c
Referenznummer: 107654NW

Doppelhaushälfte
Baujahr: 2020

Bezug: sofort

Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig
Stromverbrauch ermitteln

Familienfreundliche Doppelhaushälfte in Marl.
Genießen Sie den nächsten Sommer in Ihrem eigenen Heim.
Der gelungene Grundriss bietet Ihnen viel Platz für die Kinder und zum Arbeiten.
Das Angebot wird durch die freistehende Garage abgerundet.

Fotos zum Objekt folgen in Kürze!
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de
GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Verbraucherinformationen

Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Nordrhein-Westfalen, 2 Etagen

Marl ist eine Große kreisangehörige Stadt im nördlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Mit rund 85.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt des Kreises Recklinghausen im Regierungsbezirk Münster, laut Landesentwicklungsplan ein Mittelzentrum[2] und gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr.

Schon vor der Verleihung der Stadtrechte im Jahr 1936 erlebte die heutige Große Mittelstadt einen raschen wirtschaftlichen sowie kulturellen Aufstieg und entwickelte sich innerhalb von 60 Jahren von einem westfälischen Dorf beinahe zu einer Großstadt. Noch heute ist Marl von den Branchen Chemie und Bergbau geprägt und beheimatet mit dem Chemiepark Marl einen der größten Chemie-Verbundstandorte in Europa. Mit der Zeche Auguste Victoria war Marl bis 2015 die drittletzte Steinkohlebergbaustadt Deutschlands. Bundesweit bekannt ist Marl vor allem für das hier ansässige Grimme-Institut.

Marl (Hamm)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.