Ihre Notizen

Familienfreundliche ETW in Halle !

33790 Halle 33790 Halle Zur Karte
Balkon, Garten, Gäste WC, Kelleranteil
136.500 € 
Kaufpreis
92 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
136.500 € 
Kaufpreis
92 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Ralf Ehrenbrink
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
136.500 €
Hausgeld
150 €
Preis/m²
1.483,70 €

Online-ID: 2u7cx4f
Referenznummer: 0-600282112

2. Geschoss
frei ab nach Absprache

Baujahr 1965

1 Garagenstellplatz

Hier präsentieren wir Ihnen eine großzügige Eigentumswohnung in ruhiger Wohnlage von 33790 Halle-Künsebeck. Das Wohnhaus mit 6-Einheiten wurde 1965 in massiver Bauweise mit Keller erstellt.
Vor einigen Jahren erhielt die Immobilie eine neue Isolierung (WDVS-Putz). Zudem wurden die Fenster bereits erneuert. Die Eigentumswohnung selbst liegt im 2.Obergeschoß und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 92m², die sich auf 3-4 Zimmer, eine Küche, ein Bad , ein Gäste-WC, einen Flur, einen Abstellraum und einen Balkon verteilen. Zudem bietet die Immobilie zwei separate Kellerräume, Gemeinschaftskellerräume und eine Garage. Zur Ausstattung gehört eine eigene Gastherme und Rollladen. Gartennutzung möglich ! Vor Bezug der Wohnung müsste eine Renovierung (Böden, Wände, ggfls. die sanitären Einrichtungen etc.) durchgeführt werden. Die Wohnung kann frei nach Absprache übernommen werden. Fazit: Diese Wohnung ist sowohl für Eigennutzer als auch Kapitalanleger ein interessantes Invest ! Ihr Ansprechpartner zu dieser Immobilie ist Herr Ralf Ehrenbrink Tel. 05423-4742621 oder 01709025543.

Garage vorhanden, Gesamtfläche: 92,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Balkone: 1, Bundesland: Nordrhein-Westfalen, Gemeindecode: 05754001, 2 Etagen, Lage im Wohngebiet

Halle (Westfalen, ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen und liegt etwa 15 km westlich von Bielefeld im Norden des Kreises Gütersloh in Ostwestfalen-Lippe. Das Stadtgebiet erstreckt sich im Nordosten in den Teutoburger Wald und im Südwesten bis in die Emssandebene. Halle gliedert sich in zehn Ortsteile, von denen neben der Kernstadt Halle nur das industriell-vorstädtisch geprägte Künsebeck, sowie die dörflich-ländlichen Stadtteile Bokel, Hesseln, Hörste und Kölkebeck geschlossene Ortsgebiete sind. Halle ist über die Bundesautobahn 33 an das Fernstraßennetz angebunden. Der Bahnhof Halle (Westf.) und die Haltepunkte Künsebeck, Halle Gerry-Weber-Stadion und Hesseln liegen an der Bahnstrecke OsnabrückBielefeld, auf der im Stundentakt (nach Bielefeld teilweise halbstündlich) die Regionalbahn Haller Willem RB 75 verkehrt. Es gibt im Stadtgebiet vier Grundschulen, die Grundschule Gartnisch, die Lindenschule, die Grundschule Hörste und die Grundschule Künsebeck. Weiterführende Schulen in der Sekundarstufe I sind die Peter-Korschak-Schule Halle, benannt nach einem Kind, das im Zweiten Weltkrieg im Arbeitslager Künsebeck wenige Monate nach der Geburt starb, und die Realschule Halle. Beide Schulen laufen in den nächsten Jahren aus und werden durch die 2014 neu gegründete Gesamtschule ersetzt. Diese ist, wie die beiden auslaufenden Schulen sind im gleichen Gebäudekomplex im Schulzentrum Masch untergebracht. In der Sekundarstufe II gibt es das Kreisgymnasium Halle und das Berufskolleg Halle.

Halle
(3,7)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.