Ihre Notizen

Traumhafte Gaststätte mit Weinkeller! Große Außenflächen, komplett ausgestattete Küche, tolle Lage!

01662 Meißen 01662 Meißen Zur Karte
3.000 € 
Nettomiete zzgl. NK
k.A.
Gastrofläche
5
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.
3.000 € 
Nettomiete zzgl. NK
k.A.
Gastrofläche
5
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Ihr Vermietungsteam
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Nettomiete
3.000 €
Nebenkosten
1.666 €
Warmmiete
4.666 €

9.000,00 €

Online-ID: 2t7gh4z
Referenznummer: 141367-G-3075

Gastronomie
Baujahr: 1801
frei ab nach Vereinbarung

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Wärme
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1801
Endenergieverbrauch (Wärme) 107,00 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten

Bei dieser großzügigen Gastronomieeinheit handelt es sich um eine traumhafte Gaststätte mit Weinkeller in gut frequentierter Lage, welche das Herz eines jeden Gastronomen höher schlagen läßt. Es handelt sich um das ehemalige Restaurant 'Plossenschänke', welches in Meißen bereits eine lange Tradition genießt. Mit einer Gesamtfläche von ca. 555 m² zuzüglich der Außenflächen für die Biergärten bleiben keine Fragen offen. Es gibt zudem einen barrierefreien Zugang.

Das Haus kann, wie bereits in der Vergangenheit, von den Gästen des unmittelbar angrenzenden Hotels 'Siebeneichen' genutzt werden. Dieses verfügt über 66 Zimmer und eine stabile Auslastung. Beide Häuser sind über einen Laubengang direkt miteinander verbunden.

Die großzügigen Gasträume, der Weinkeller sowie die Außenflächen (Biergärten) bieten Platz für ca. 320 Personen. Auch bei schlechtem Wetter müssen Besucher nicht auf den Ausblick verzichten. Der gemütliche lichtdurchflutete Wintergarten lädt zum Verweilen ein. Eine große Bereicherung ist die bereits vorhandene Möblierung (Tische, Stühle, Tresen, teilweise Dekoration u.a.). Die große Küche, welche auch über zwei begehbare Kühlräume verfügt, ist bereits komplett eingerichtet. Selbst Küchenmaschinen, Wärmebehälter,Töpfe, Pfannen, Geschirr u.a. sind bereits vorhanden. An die Küche grenzt ein separater Spülraum sowie ein Raum zur Unterbringung der Küchenutensilien. Die Damen- und Herrentoiletten sowie die Behindertentoilette sind modern ausgestattet.

Der urige Weinkeller befindet sich im Untergeschoss des Hauses. Die Gewölbedecken verleihen dem naturbelassenem Raum eine ganz besondere Atmosphäre.

Durch die verkehrsgünstige und gut frequentierte Lage ist es ein optimales Ausflugsziel für Touristen aber auch für Bewohner aus Meißen und Umgebung. Die Landschaft bietet reizvolle Wandermöglichkeiten z.B im Park Schloss Siebeneichen sowie im angrenzenden Tierpark.

Weiterhin steht ein großzügiger Parkplatz mit ca. 22 Stellplätzen und 2 Busparkplätze zur Verfügung.

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. gültigen Mehrwertsteuer.

ERBAUT: 1801, SANIERT: 1996, FREI/VERFUEGBAR AB: nach Vereinbarung, STELLPLATZ: Es sind ausreichend Stellplätze vorhanden., RAEUME: 5.00, ETAGE: EG,
Flächen:
Gastraumfläche: 555,03 m²
Weitere Angebote finden Sie auf unserer Homepage www.immoboerse-dd.de
Anmerkung: Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Informationen des Vermieters/Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen. Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen. Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.

Wohnungsnr.: WE 24

Die Große Kreisstadt Meißen, am Ausgang des Elbtalkessels gelegen, besticht nicht nur durch die weltberühmte Porzellanmanufaktur, sondern auch durch eine über 1000-jährige Stadtgeschichte und eine wunderschöne Landschaft. Der Meißner Dom und die Albrechtsburg prägen die Silhouette der Stadt. Der fertiggestellte Elberadweg ist als Ausflugsziel sehr beliebt. Meißen besteht aus den Stadtteilen Altstadt, Plossen, Cölln, Questenberg, Triebischtal, Bohnitzsch, Spaar, Zaschendorf, Lercha, Vorbrücke, Niederfähre, Zscheila und Klosterhäuser. Die Stadt ist über die Elbe durch die Sächs. Dampfschifffahrtsgesellschaft u.a. mit Dresden verbunden. Weiterhin führen die B6 und die B101 durch das Zentrum. Über eine Bahnlinie ist Meißen mit Dresden und Leipzig verbunden. Meißen-Triebischtal ist dabei westlicher Endpunkt der Dresdner S-Bahn-Linie S1. Die nahe Lage zur Landeshauptstadt und die verkehrsgünstige Anbindung an die A4, A13, A14 und A17 sowie zum Flughafen Dresden bieten günstige Voraussetzungen als Standort. Das Weinanbaugebiet um Meißen gilt als nördlichstes Weinbaugebiet der Welt. Es bringt die besonders bei Kennern geschätzten trockenen Weine hervor. In der Nähe befindlich: Grundschule, Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Kindertagesstätte, Nahverkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeit

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.