Ihre Notizen

2-Raum-Wohnung mit Tiefgaragenstellplatz im Neubau

04288 Leipzig (Liebertwolkwitz), Alte Gärtnerei 8 04288 Leipzig (Liebertwolkwitz), Alte Gärtnerei 8 Zur Karte
Tiefgarage, Bad mit Wanne, Kelleranteil, Zentralheizung, Neubaustandard, Neubau
385 € 
Kaltmiete zzgl. NK
62 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
385 € 
Kaltmiete zzgl. NK
62 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Johann Prokudin
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
385 €
Nebenkosten
170 €
Heizkosten
in Nebenkosten enthalten
Warmmiete
555 €
1 Stellplatz
30 €

Online-ID: 2rktq4d

Etagenwohnung
1. Geschoss
Bezug: 01.11.2019
frei werdend

Baujahr 1995

Stromverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1995
Wesentliche Energieträger Erdgas
Endenergieverbrauch 140,30 kWh/(m²·a)

Die Neubausiedlung in Liebertwolkwitz wurde 1995 erbaut und steht mitten im Grünen!
Die Wohnanlage bietet Ihnen eine weitläufig und grüne Umgebung. Einkaufsmöglichkeiten haben Sie dennoch in unmittelbarer Umgebung.

Die Wohnung ist aktuell noch vermietet. Die Besichtigungstermin können aber trotzdem bereits stattfinden. Bitte Nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf 01749692529.

Lage

Alte Gärtnerei 8
04288 Leipzig (Liebertwolkwitz)

Umzugskosten berechnen

Liebertwolkwitz ist mit seinen rund 5.500 Einwohnern ein kleiner Stadtteil
im Süd-Osten Leipzigs. Das Dorf erlangte zur Völkerschlacht 1813 nachhaltig
Bedeutung, als hier vom 14. bis zum 18. Oktober die napoleonischen Truppen
Preußen, Russland und Österreich gegenüberstanden. Zahlreiche Denkmäler
erinnern an diese Tage.

Bereits im Mittelalter war Liebertwolkwitz ein regionaler Verkehrsknotenpunkt.
Aber auch heute kreuzen sich zwei wichtige Überlandstraßen mitten im Ort. Die
stark frequentierte Prager Straße sowie die Muldentalstraße stellen eine Verbindung
zwischen den südöstlichen Stadtteilen von Leipzig und der Autobahnauffahrt
zur A 38 bei Naundorf her. Die Bundesstraße B 186 führt von Borna
nach Taucha. Über eine Busverbindung erhält man regelmäßig Anschluss an
die Straßenbahnlinie 15 in Meusdorf, alle zwei Stunden fährt die Regionalbahn
Chemnitz-Leipzig vom örtlichen Bahnhof. Zudem bietet der Leipziger Hauptbahnhof
Anbindung an den öffentlichen Fernverkehr.

Eine sehr gute Infrastruktur mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Lokalen,
Kindergärten und Schulen, Banken sowie Apotheken und Ärzten spricht für sich.
Bedingt der guten Anbindung und der historischen Bedeutung dieses Stadtbezirks
ist Liebertwolkwitz für Eigennutzer und Kapitalanleger äußerst attraktiv.

Leipzig (Liebertwolkwitz)
(4,3)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.