Ihre Notizen

Einzigartige Maisonette-Whg. mit 2 Balkonen, Klima, FB-Heizung und Sauna - ERSTBEZUG

04229 Leipzig (Plagwitz), Siemensstraße 30 04229 Leipzig (Plagwitz), Siemensstraße 30 Zur Karte
Bad mit Wanne, saniert, Personenaufzug, voll klimatisiert
1.361,25 € 
Kaltmiete zzgl. NK
181,50 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
1.361,25 € 
Kaltmiete zzgl. NK
181,50 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Marko Künne
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
1.361,25 €
Nebenkosten
363 €
Heizkosten
in Warmmiete enthalten
Warmmiete
1.724,25 €
Preis/m²
7,50 €

2.722,50 €

Online-ID: 2rhc84s
Referenznummer: 581814

Maisonette
4. Geschoss
frei ab voraussichtlich November 2019

Baujahr 1905

Ausstattungsmerkmale:
-Badewanne/Dusche/WC
-Downlightspots
-WMA im Bad
-Klimaanlage
-Aufzug
-Erstbezug
-Küche mit Fenster
-Gäste WC
-Fußbodenheizung
-Bad mit Fenster
-exklusives Bad
-Sauna
-Dachterrasse
-offene Küche

Diese einzigartige Altbauwohnung kann ab November 2019 von Ihnen angemietet werden.
Die Wohnung bietet Ihnen:
- eine große Küche mit hochwertigen Deckenspots
- 2 große Dachterrassen mit Blick über Plagwitz
- 2 Badezimmer mit Fenster, Badewanne, Dusche und Sauna
- 1 Gäste-WC oben
- Klimaanlage
- Fußbodenheizung
- Aufzug
- großer Keller
- Außenstellplatz 30€ im Monat oder Garage 50€ im Monat

Baujahr: 1905
Heizungsart: Fußbodenheizung

Folgende Unterlagen werden angefordert/benötigt:
- Selbstauskunft
- Schufaeinwilligung
- Vorvermieterbescheinigung
- Kopie Personalausweis
- Einkommensnachweise
- Nachweis einer Haftpflichtversicherung

Die Formulare finden Sie unter www.kuenne-immobilien.de/vermietung.

Der Mietvertrag wird mit einer Mindestlaufzeit von einem Jahr abgeschlossen.

Nettokaltmiete: 1.361,25 EUR

4 Etagen

Lage

Siemensstraße 30
04229 Leipzig (Plagwitz)

Umzugskosten berechnen

In Plagwitz spaziert man an alten Klinkerfabrik- und Gründerzeitfassaden entlang und kann die ehemaligen Buntgarnwerke bestaunen, die nun als Business- und Medienpark genutzt werden. Die Ziegellandschaften des neunzehnten Jahrhunderts finden sich heute noch an vielen Orten des Stadtteils und prägen sein Erscheinungsbild.
Plagwitz ist ein Wohnviertel, in dem Kunst und Kultur der anderen Art gelebt werden. Die Kinos auf der Karl-Heine-Straße sind etwas kleiner und gemütlicher, die alte Baumwollspinnerei - heute als Kunsthandwerkstätte und Galeriezentrum genutzt - ist nicht weit entfernt. Es gibt ein Oldtimermuseum, ein Museum für Druckkunst und einen Musikclub, das Superkronik.
Plagwitz befindet sich im Westen Leipzigs, nicht weit von der Innenstadt entfernt. Die Tramlinien 3, 13 und 14 durchkreuzen den Stadtteil, der auch von den Buslinien 60, 72 und 73 befahren ist. Infrastrukturell ist Plagwitz also gut erschlossen.

Leipzig (Plagwitz)
(4,2)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.