Ihre Notizen

Sonnenzimmer 30 m² & 4 weitere Zimmer (16, 16, 30, 35+10 m² Wintergarten) 3er-WG 250m² Stadtvilla Leipzig Zentrum, ruhig, Verlagsviertel ab 01.11.2019

04103 Leipzig (Zentrum-Ost), Kreuzstrasse 04103 Leipzig (Zentrum-Ost), Kreuzstrasse Zur Karte
Bad mit Wanne, Gäste WC, Kelleranteil, voll unterkellert, renoviert, Personenaufzug, Einbauküche, Zentralheizung
320,32 € 
Kaltmiete zzgl. NK
30 m²
Zimmergröße (ca.)
01.11.19
Frei ab
320,32 € 
Kaltmiete zzgl. NK
30 m²
Zimmergröße (ca.)
01.11.19
Frei ab
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Roger Schaumberg
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
320,32 €
Nebenkosten
156 €
Heizkosten
73,68 €
Warmmiete
550 €
Preis/m²
6,16 €

2 MM

Online-ID: 2njh34z

frei ab 01.11.19

WG-Größe: 3er WG (1 Frau und 1 Mann)
Geschoss: 2


Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

Unser denkmalgeschütztes gepflegtes Haus ist schon von außen prächtig: eine riesige 4-Etagen-Stadtvilla, in der vor dem 2.WK die gesamte expressionistische Literatur Europas verlegt wurde (Kurt-Wolf-Verlag, gründete später Penguin-books). Ein altes Verlagshaus gleich gegenüber dem Reclam-Verlag, deshalb einige der größten Wohnungen, die man in Leipzig finden kann...

Wir wohnen im 2. OG (Fahrstuhl) und es ist absolut ruhig bei uns, obwohl wir 300 m vom Stadtzentrum entfernt sind. Die Räume sind fast 4 m hoch, fast alle unterschiedlich stuckverziert, hell und luftig.

Zuerst mal, da bei uns alles bissl größer ist: Dein Zimmer befindet sich an unserem 20 m - Flur - mit insgesamt 7 Zimmern + Küche, Speisekammer, Bad, GästeWC, seperate GästeDusche und großem Wintergarten (10 m²) - nahe der Wohnungstür in der Flurmitte.

Da es neben dem großen Bad mit Dusche, Badewanne und WC auch noch 2 weitere Sanitärräume gibt - Gäste Dusche und GästeWC - kann man sich in der Badewanne auch mal Zeit lassen.

nach Vereinbarung: 0163 685 69 66 Roger

Wir vermieten 2 von 5 Zimmern neu:
Musikzimmer 35 m² + 10 m² 620 €*
Mythenzimmer 30 m² 550 €*
Sonnenzimmer 30 m² 550 €*
Ahornzimmer 16 m² 405 €*
Refugium 16 m² 405 €* Du hast die Qual der Wahl!!! :-)

* komplette Warmmiete inkl. Möblierungszuschlag, Stromversorgung, Festnetztelefon, WLAN/ Vodafon-Kabel-TV, freenet-TV, Mieterbund, Versicherungen

Du bist zuverlässig und möchtest gegen Mietminderung Verantwortung für unsere Wohnung übernehmen? Ich kann Hilfe immer gebrauchen, lass uns drüber reden...

Wir suchen echte "Wohn-Gourmet´s", die es auch täglich wahrnehmen und wertschätzen können, zu recht günstigen Konditionen in wirklicher Schönheit leben zu dürfen.
Das schließt auch Achtsamkeit und Pflege dieser Schönheit ein.

Wir möchten unseren "Palast" genießen, halten die Gemeinschaftsräume (Küche, Flur, Sanitär) gemeinsam sauber. Niemand mag es in der Dusche morgens erstmal die Haare des letzten Benutzers wegmachen zu müssen. Gleiches gilt für WC und Waschbecken, Küchenzeile und Herd. Wenn jeder gründlich hinter sich sauber macht, fühlen sich alle wohl.

Wegen des energetischen Gleichgewichtes und weil wir weibliche Qualitäten schätzen (sozial, sauber, achtsam - damit klar ist, was wir meinen), darf es sehr gern eine MitbewohnerIN sein. Solltest Du aber ein toller MANN sein und nach dem Durchlesen wissen: Wir sind das, was Du gesucht hast und Du bist genau das, was wir gesucht haben - scheu Dich nicht, uns anzurufen...

Ich bin Sozialökologe, Bewusstseinsforscher und gelegentlich Freier Uni-Dozent.
Ich forsche zu Nachhaltiger Lebensweise, Entfremdung, Gemeinschaftsbildung, Verhaltensforschung, Bewusstseinsevolution, Bewusstes und Unbewusstes.

Bis letztes Jahr hatten wir, inklusive einer zweiten Wohnung, über 7 Jahre ein Langzeit-Forschungsprojekt in Form einer Öko-Stadtgemeinschaft, quasi ein Selbstversuch zur Verhaltensforschung. In den nächsten Jahren sitze ich ganz viel am Rechner, werte das Projekt aus, veröffentliche und stelle die Ergebnisse auf wissenschaftlichen Konferenzen vor.

Das muss Dich als Mitbewohner nicht weiter interessieren, denn ob Du eher für Dich sein willst (bei dem Platz, den wir hier haben, kannst Du durchaus tagelang niemandem begegnen, wenn Du´s drauf anlegst), oder eher ein gemeinschaftliches Miteinander anstrebst, entscheidest Du allein. Letzteres wär uns lieber, ist aber keine Bedingung.

Ich hab ja auch reichlich zu tun, z.B. gelegentlich an Konferenzen in Deutschland und Europa teilzunehmen und dann je 1-3 Tage unterwegs zu sein.

In meinem Zimmer gibt es auch ein kleines Büro, wo Du mal den Kopierer oder das Fax nutzen kannst, nach Absprache Zugriff auf meine große Bibliothek haben kannst, und wenn die Mitbewohner Lust haben, ist hier auch ein richtig großes Heimkino mit 3D-Beamer, wandgroßer Leinwand und dolby-surround-Lautsprechern. Und wir haben hier auch schon Veranstaltungen / Seminare mit bis zu 45 Teilnehmern durchgeführt.
Wir müssen diese Möglichkeiten ja nicht vergeuden, wenn Du Dich für was engagierst und mal Leute dazu einladen willst, oder einfach mal nen Filmabend mit Freunden veranstalten willst...

Ich mache ansonsten gern mal eine 2-Tage-Kanutour bis Halle, im Sommer fahre ich gern Boofen (offizielle Übernachtungsplätze in Höhlen & Überhängen) in die Sächsische Schweiz und, wenn ich die Zeit finde, als ehemaliger Alpinist, für paar Tage auf Hochalpentouren. Wenn wir uns gut verstehen und Du es liebst, aktiv und in der Natur zu sein, nehm ich dich gern mit.

Im Winter geht es Skifahren in die Berge. Ansonsten mag ich auch Kinobesuche oder Spieleabende, z.B. Doppelkopf oder Skat. Das mach ich gern (komme aber viel zu selten dazu) mit Freunden oder eben auch interessierten Mitbewohnern.

Nochmal zur Sauberkeit. Wir sind keine Spießer, aber wir wollen uns wohl fühlen in unserer Wohnung. Deshalb legen wir nach 2 schlechten Erfahrungen großen Wert darauf, dass jede/r MitbewohnerIn sehr verbindlich seinen Anteil an der Sauberhaltung der 72 m² Gemeinschaftsräume - also Flur, Sanitärräume, Küche und Speisekammer - 1 x pro Woche wahrnimmt.

Wenn Du hier wohnst, ist das Deine Wohnung und Du bist selbstverantwortlich, dass hier alles läuft und funktioniert: keine Konsumenten, kein "Hotel Mama"!
Eigentlich unter Erwachsenen selbstverständlich, muss man aber heute scheinbar der Klarheit halber dazusagen: unsere Wohnung ist schön und diese Schönheit pflegen wir alle gemeinsam.

In Deinem Zimmer musst zuallererst Du Dich wohlfühlen und Dein Zimmer betritt in Deiner Abwesenheit auch niemand (höchstens bei einem Wolkenbruch, um zu kontrollieren ob alle Fenster zu sind), was aber nicht heißt, dass es dort aussehen muss, als hätte jemand eine Bombe reingeworfen und wir nach 6 Monaten die Schimmel- oder Schädlingsbekämpfer rufen müssen, oder es bis auf den Flur stinkt (das gilt auch für die exzessive Verwendung von Parfüm). Man sieht es den Leuten heute leider nicht mehr an, wie sie drauf sind, deshalb die Deutlichkeit. Die wiederholte Verletzung des Reinigungsplans ist ein Kündigungsgrund.

Du hast Geburtstag und lädst mal 20 Gäste ein, inkl. Musik & Tanz bis nachts um 2? Kein Problem! Info ins Haus und wenn Du willst helfen wir Dir alles zu organisieren und vorzubereiten. 2-6 Mal im Jahr? Easy!

Jedes zweite Wochenende 2 leere Kästen Bier und Techno-Bässe bis Mitternacht? Keine Chance! Grundsätzlich sind wir hier eine drogenfreie Zone: nix rauchen, schon garnix kiffen, koksen oder einwerfen, kein Alkoholmissbrauch.

Wir legen Wert auf Vertrauen untereinander: unsere Zimmer haben keine Schlüssel und jeder kann in seinem Zimmer wochenlang einen Hunderteuroschein rumliegen lassen, ohne daran einen Gedanken zu verschwenden. Das sind Basics.
Prüfe einfach, ob Du diese Standarts teilst, bevor Du anfragst.

Lage

Kreuzstrasse
04103 Leipzig (Zentrum-Ost)

Umzugskosten berechnen

Wir liegen in einer Insel der Ruhe an der Kreuzung Kreuzstraße und Inselstraße mit wenig Verkehr. Das Verlagsviertel besteht fast ausschließlich aus Gründerzeit-Stadtvillen und ist ein sicheres und gehobenes Viertel, aber nicht übervornehm: eine bunte, freundliche und angenehme Nachbarschaft. Auf der Inselstraße 50 m gibt es NETTO & KONSUM und auf der Kreuzstraße 100 m einen REWE, einer der 10 besten Bäcker Deutschlands um die Ecke. Im 500 m - Umkreis liegen 3 Parkanlagen (Rabét, Lene-Voigt-Park, Grassi-Park).

An 5 ÖPNV-Haltestellen im 100-300 m - Umfeld kommst Du in Leipzig überall hin (Johannisplatz, Augustusplatz, Hauptbahnhof, Hofmeisterstrasse, Friedrich-List-Platz).

Auch Gastro (Sushi, Vegan, Italienisch, Griechisch, Chinesisch, Deutsch, Szene-Biergarten unter Bäumen "Substanz", Pizzeria, Döner etc.) gibt es im 300 m - Umfeld, vom ebenso nahen Stadtzentrum, wo es eh alles gibt, ganz abgesehen. Kultur (z.B. Grassi-Museum, Ägyptisches Museum, Schumann-Haus (gegenüber), Regina-Palast-Kino, Haus des Buches uvm. dieselbe Distanz).

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.