Ihre Notizen

Attraktive 3-Zimmer Wohnung zur Kapitalanlage

47259 Duisburg (Mündelheim), Im Bonnefeld 7 47259 Duisburg (Mündelheim), Im Bonnefeld 7 Zur Karte
Kelleranteil, Personenaufzug
91.893,93 € 
Kaufpreis
78,71 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
91.893,93 € 
Kaufpreis
78,71 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Bettina Tennhard
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
91.893,93 €
Hausgeld
312,20 €

Online-ID: 2lcpl4s
Referenznummer: 18150

4. Geschoss
vermietet

Baujahr 1979

Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Die Liegenschaft Im Bonnefeld 3-9 befindet sich in ruhiger Lage im Süden von Duisburg. Die Duisburger Innenstadt mit großem Einkaufsviertel ist ca. 15 Autominuten entfernt. Eine Bushaltestelle direkt vor der Liegenschaft bringt Sie ebenfalls in 15 Minuten zum Hauptbahnhof im Duisburger Zentrum oder über "Uerdinger Rheinbrücke" in die Zentren von Krefeld und Uerdingen. Im Umfeld der Liegenschaft finden sich auf der "Krefelder und Uerdinger Straße" zahlreiche Einrichtungen, Geschäfte und Supermärkte wie z.B. Grundschule, Netto Filiale, Tankstelle oder auch Apotheke für den täglichen Lebensbedarf. Große Grünflächen, Wälder, Wiesen, Freizeitplätze, der Rhein in direkter Nähe und ein kleiner Spielplatz auf dem Grundstück der Wohnhäuser bieten Abwechslung und viele Möglichkeiten für Freizeit und Sport.
Die Gebäude mit 2- bis 4-Zimmerwohnungen bieten attraktive Grundrisse. Die Liegenschaft wurde 1979 in Massivbauweise errichtet und ist mit einem Kellergeschoss und 6 Vollgeschossen ausgestattet. Die Wohnungen besitzen Größen von ca. 57 m2 bis 102 m2 Wohnfläche. Bad mit Wanne, Loggia und ein zu jeder Wohnung gehörender Kellerraum bieten den notwendigen Komfort.

Baujahr: 1979
Befeuerung/Energieträger: Erdgas schwer
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse: F
Heizungsart: Fernwärme
Energiekennwert: 136 kWh/(m²*a)

Wir sind für Sie da - beim Vermögensaufbau, bei der Altersvorsorge und der Eigentumsbildung!

INDUSTRIA WOHNEN wurde 1954 gegründet und betreut heute deutschlandweit mehr als 16.000 Wohnungen. Als Tochtergesellschaft der Degussa Bank realisieren wir unsere Investitionen gemeinsam mit dem Verbund der M.M.Warburg Aufgrund unserer umfassenden Erfahrungen kennen wir nicht nur die Potenziale des deutschen Wohnungsmarktes, sondern auch die Chancen, die mit ihm verbunden sind. Daher bieten wir unseren Kunden mehr als nur einen Ort oder ein Objekt zur Investition.

Gemeinsam mit der Degussa Bank bieten wir Ihnen ein abgerundetes Angebot für Ihre Investition, egal ob Sie die Immobilie selbst nutzen möchten oder ob Sie auf der Suche nach einer attraktiven, wertbeständigen Kapitalanlage sind.

- Sie erhalten individuelle und günstige Finanzierungsvorschläge: Mit dem richtigen Tilgungskonzept, attraktiven Konditionen und bis zu 100%-Finanzierung des Kaufpreises.
- Die gesamte Abwicklung des Immobilienerwerbs erfolgt mit einem Ansprechpartner. Dies führt zu Kosten- und Zeitersparnis, denn Kauf und Finanzierung gehen hierbei Hand in Hand.

Weitere Informationen erhalten sie unter www.degussa-bank.de

vermietbare Fläche: 78,71 m², Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Lage

Im Bonnefeld 7
47259 Duisburg (Mündelheim)

Umzugskosten berechnen

Im Herzen der Metropolregion Rhein-Ruhr mit ihren rund zehn Millionen Einwohnern liegt die kreisfreie Großstadt Duisburg, die etwa 485.000 Bürger zählt. Die fünftgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens besticht mit Qualitäten, die sie zum beliebten Wohnort und zum perfekten Standort für sichere Immobilieninvestments macht.
Der Hafen von Duisburg gilt als größter Binnenhafen der Welt. Als Drehscheibe des internationalen Güterverkehrs prägt er die Wirtschaft der Stadt genauso wie ihre Eisen- und Stahlindustrie: Nirgendwo in Europa ist die Konzentration an modernsten Stahl- und Eisenwerken höher. Fast ein Drittel des in Deutschland erzeugten Roheisens stammt aus Duisburg. Doch die traditionelle Stahlproduktion und Metallverarbeitung nimmt zunehmend Kurs auf die Erzeugung von Hightech-Produkten. Mit der Chemie- und Papierindustrie, Unternehmen des Anlagen-, Maschinen- und Schiffsbaus sowie Produzenten von Präzisionsinstrumenten sind weitere starke Branchen in Duisburg vertreten.
Etwa seit den 1970er Jahren ist Duisburg auch stark auf Dienstleistungen und die wissensbasierte Wirtschaft ausgerichtet. Diese erfolgreiche Entwicklung wird durch junges Unternehmertum und Startups kräftig beschleunigt.
Selbstverständlich haben alle Schulformen ihren Platz in der Stadt am Rhein. Rund 200 schulen sichern hier ein hervorragendes Bildungsangebot. Daneben ist die Universität Duisburg-Essen mit ihren rund 41.000 Studenten ein wichtiger Impulsgeber für die Region, der die Internationalität der Stadt auch wissenschaftlich bestätigt. Im Umfeld der Universität und des Fraunhofer Instituts hat sich Duisburg zum Forschungszentrum in den Bereichen Mikroelektronik, Brennstoffzellen-Technik, Logistik und Umwelttechnologie entwickelt.
Mit einem vielseitigen Kultur- und Freizeitangebot schafft Duisburg gekonnt einen abwechslungsreichen Ausgleich zu seiner geballten Industrie- und Forschungskraft: Mit Theater, Ballett, Oper, klassischer und moderner Malerei oder Skulpturen - in der Stadt am Rhein finden sich kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen im Überfluss.
Daneben gibt es in der Freizeit viele weitere interessante Locations in Duisburg zu entdecken. Ob Innenhafen, Königsgalerie, Forum, CityPalais, Casino, Landschaftspark oder Zoo - hier kann man Sehenswürdigkeiten bestaunen, Sonne und Wasser erleben, Natur und Tiere entdecken oder internationale Kulinarik genießen.

Duisburg (Mündelheim)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.